FAQ - Fragen und Antworten

Haben Sie Fragen zu den odaban Produkten, ihrer Anwendung oder zum Thema starkes Schwitzen? Dann schauen Sie einfach hier in unsere FAQs oder wenden Sie sich direkt an uns unter info@odaban.de

1) Welche Möglichkeiten habe ich, wenn odaban in der ersten Anwendungszeit nicht hilft?

Bevor manche Anwender Ihr sehr starkes „Schweißproblem“ in den Griff bekommen, ist es manchmal erforderlich, odaban Antitranspirant jeden Abend über mehrere Wochen aufzutragen. Meist ist es ausreichend, wenn man das Antitranspirant nach der Erstregulation des Schweißflusses ein- oder zweimal in der Woche anwendet.

2) Wie lange reicht ein 30ml Spray?

Je nach Bedarf reicht eine 30ml odaban Antitranspirant Flasche für eine Anwendungszeit von ca. 8-12 Monaten.

3) Gelegentlich löst das odaban Antitranspirant bei mir einen Ausschlag aus. Was mache ich falsch?

odaban Antitranspirant enthält eine spezielle Zusammensetzung aus schützendem Silikon und anderen reinsten Bestandteilen, welche Hautreizungen entgegenwirken. Hautausschlag ist mit ziemlicher Sicherheit darauf zurückzuführen, dass zu große Mengen des Antitranspirants aufgetragen wurden oder die Haut zum Zeitpunkt des Auftragens nicht „perfekt“ trocken war. Denken Sie immer daran: Pro Anwendung nur einmal drücken, da eine einzige Sprühmenge ausreichend ist.

4) Gibt es unabhängige Nachweise für die Wirksamkeit von odaban?

Die Wirksamkeit des odaban Antitranspirants ist von einem dermatologischen Institut getestet und bestätigt wurden. Dabei wurde bei den Probanden, die alle eine verstärkte Schweißproduktion aufwiesen, 3 Tage lang 1 mal täglich am Abend eine Achsel mit odaban Antitranspirant behandelt. Die andere Achsel blieb im Verlauf der Prüfung unbehandelt und diente als Kontrolle. Ergebnis: Bei den Probanden zeigte sich bereits nach 3-tägiger Anwendung eine Reduktion der Schweißmenge von bis zu 90%, wobei die durchschnittliche Schweißreduktion bei ca. 71% lag.

5) Ist odaban geruchlos?

Die aktiven Substanzen des odaban Antitranspirants sind in reinem Alkohol aufgelöst, der, ohne auch nur eine Spur von Geruch zu hinterlassen, in Sekunden verdunstet.

6) Ist das odaban Antitranspirant hilfreich für Prothesenträger?

odaban Antitranspirant kann aufgrund der Schweißreduzierung dabei helfen einer schmerzverursachenden Blasenbildung oder Entzündungen vorzubeugen, die häufig durch das Tragen von Prothesen auftreten kann. Wird das Präparat zusammen mit einer „Schutzsocke“ verwendet, bleibt die Haut in einem optimalen Zustand.

7) Hilft das odaban Antitranspirant auch, wenn man im Gesicht schwitzt?

Das odaban Antitranspirant hilft bei einer übermäßigen Schweißproduktion auch im Gesicht. Hierfür empfehlen wir, das Antitranspirant auf ein Watte- oder Kosmetikpad zu sprühen und auf die entsprechenden Gesichtspartien aufzutupfen.

8) Ist das odaban Antitranspirant für alle Hauttypen geeignet?

Auch Menschen mit empfindlicher Haut, die normalerweise auf andere Antitranspirante allergisch reagieren, können das Odaban Antitranspirant verwenden.

9) Kann es der Gesundheit schaden, wenn man den Schweißfluss unterbindet?

Es ist nicht gesundheitsschädlich die Schweißabsonderung an den betroffenen Körperstellen zu regulieren. Um den Körper zu kühlen, wird der Schweiß über viele andere Körperstellen ausgeschieden.

10) Kann man zusätzlich zum odaban Antitranspirant auch noch ein „normales“ Deo verwenden?

Ja, sie können morgens ein „normales“ Deo auftragen. Dies stellt kein Problem dar.

11) Darf ich meine Achseln vor der Anwendung des odaban Antitranspirants rasieren?

Es ist nicht zu empfehlen, die Achseln direkt vor oder nach dem Auftragen des odaban Antitranspirants zu rasieren. Wir empfehlen die zu besprühten Hautstellen 24h vor und nach der Anwendung nicht zu rasieren.

12) Kann ich odaban Antitranspirant bedenkenlos auf der Kopfhaut anwenden?

Sie können das odaban Antitranspirant direkt auf die Kopfhaut aufsprühen. Beachten Sie jedoch, dass Sie immer nur einzelne Hautbereiche behandeln und nicht z.B. die gesamte Kopfhaut gleichzeitig besprühen. Das Haar ggf. scheiteln, odaban Antitranspirant aufsprühen und mit den Fingerspitzen einmassieren. odaban Antitranspirant führt weder dazu, dass sich das Haar verfärbt noch verursacht es Haarausfall. Halten Sie Ihre Augen geschlossen und verwenden Sie beim Aufsprühen nur geringe Mengen.

13) Kann ich das odaban Antitranspirant bedenkenlos am gesamten Körper anwenden?

Ja. Sie brauchen für jeden Hautbereich nur so viel des odaban Antitranspirants, wie durch einmaliges Drücken ausgesprüht wird. Tragen Sie es mit einem Kosmetikpad (Pads zum Entfernen von Make-up sind dafür gut geeignet) dünn auf. Auf diese Weise lassen sich das Gesicht und andere empfindliche Hautbereiche, wie die Leistenbeuge oder der Bereich unter der Brust leicht behandeln. Bechten Sie, dass die Haut zum Zeitpunkt der Anwendung „perfekt“ trocken sein muss. Sie sollten daher nach dem Duschen oder einem Bad ca. 30-45 Minuten warten, bis Sie das odaban Antitranspirant anwenden.

14) Kann ich das odaban Antitranspirant während der Schwangerschaft oder der Stillzeit anwenden?

Ja. odaban Antitranspirant wirkt nur auf der Oberfläche der Haut und wird nicht vom Blutkreislauf aufgenommen.

15) Können Antitranspirante zu Brustkrebs führen?

Das Bundesinstitut für Risikobewertung konnte bisher keinen begründeten wissenschaftlichen Zusammenhang zwischen der Körperaufnahme von Aluminium aus Kosmetikprodukten und der nachweislichen Entstehung von Brustkrebs belegen. Des Weiteren gibt der Deutsche Krebsinformationsdienst Entwarnung hinsichtlich einer Verwendung von aluminiumhaltigen Kosmetika. (Stand Mai 2014)

16) odaban Antitranspirant hat mir anfangs sehr gut geholfen. Nun lässt die Wirkung nach. Woran könnte das liegen?

Denken Sie immer daran: Jeder Mensch ist anders. Entwickeln Sie ihre eigene Anwendungsmethode und das Problem löst sich von selbst. Wenn Sie Schweißausbrüche erleben, sollten Sie odaban Antitranspirant jeden Abend verwenden, bis Sie die Transpiration wieder im Griff haben. Vergessen Sie nicht, den Schutz nach und nach aufzubauen, indem Sie odaban Antitranspirant nur ganz dünn auftragen. Und machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie es öfter als andere verwenden müssen.

17) Stellt der Aluminiumgehalt des odaban Antitranspirants langfristig gesehen ein Gesundheitsrisiko für mich dar?

Die hohe Adstringenz der odaban Antitranspirant Zusammensetzung verhindert, dass Aluminium durch die Haut aufgenommen wird. Deshalb stellen sich durch die Bestandteile des Produkts keinerlei Nebenwirkungen ein, die durch Eindringen in den Körper entstehen könnten.

18) Warum darf man das odaban Antitranspirant nur vor dem Schlafengehen auftragen?

odaban Antitranspirant wird durch Wasser abgebaut. Daher ist es wichtig, dass es immer nur auf trockene Haut aufgetragen wird. odaban Antitranspirant wird also vor dem Schlafengehen aufgetragen, wenn man nicht aktiv transpiriert. Wird es am Tag verwendet, kann es zu Hautreizungen führen und Flecken an der Kleidung verursachen.

19) Was ist der Unterschied zwischen einem Deodorant und einem Antitranspirant?

Deodorants überdecken mit ihren Duftstoffen unangenehme Schweißgerüche oder hemmen mit ihrer antibakteriellen Wirkung das Entstehen der geruchsverursachenden Hautbakterien. Antitranspirante hingegen sorgen dafür, dass die Haut trocken bleibt und somit der Geruch erst gar nicht entstehen kann.

20) Welche aktive Substanz enthält odaban Antitranspirant?

Das odaban Antitranspirant enthält als Wirkstoff 20% Aluminiumchlorid.

21) Wie lange dauert es, bis odaban Antitranspirant wirkt?

Jeder einzelne Mensch ist anders: Normalerweise braucht man eine bis vier Anwendungen, bevor man einen Unterschied in der Körperfrische feststellen kann. Es kann jedoch erforderlich sein, odaban bis zu einem Monat jeden Abend einmal zu verwenden, bevor sich ein kompletter Schutz einstellt.

22) Wie oft muss ich das odaban Antitranspirant anwenden?

Das hängt davon ab, wie stark Ihr Problem ausgeprägt ist. Die meisten Menschen haben festgestellt, dass, sobald die Schweißausscheidung reguliert wurde, odaban Antitranspirant nur ein- oder zweimal pro Woche aufgetragen werden muss.

23) Wie trägt man das odaban Antitranspirant am besten unter den Achseln auf?

Nur eine Sprühmenge mit einem Wattetupfer (zum Entfernen von Make-Up erhältlich) auftragen, dabei nur die innere Höhle der Achsel behandeln, da sich hier die meisten Schweißdrüsen befinden. Männer können odaban Antitranspirant normalerweise direkt in die Achselhöhle sprühen, weil die Achselhaare als Barriere dienen und dafür sorgen, dass sich das Spray fein verteilt und das Auftragen zu großer Mengen vermieden wird. Manche Anwender benutzen gerne einen Haarfön zum trocknen der Achseln und um die Haut vorzubereiten, bevor sie das odaban Antitranspirant auftragen oder um überschüssiges Spray nach dem Auftragen zu entfernen. Andere verwenden auch Talkumpulver um die Haut vor der Anwendung zu trocknen.

24) Ist die Anwendung des odaban Antitranspirants gesundheitsgefährdend?

Das Bundesinstitut für Risikobewertung gibt eine unbedenkliche Aufnahmemenge an Aluminium für einen 60kg schweren Erwachsenen mit 8,6 µg pro Tag an.
odaban Antitranspirant setzt bei einmaliger Anwendung 1,5 µg Aluminium pro Sprühstoß frei. Da man das odaban Antitranspirant lediglich ein- bis zweimal pro Woche anwenden muss, werden ca. 9 µg Aluminium pro Woche freigesetzt. Damit befindet sich die Aluminiumabgabemenge des odaban Antitranspirants weit unter der vom Bundesinstitut für Risikobewertung errechneten systematischen Abgabemenge von aluminiumhaltigen Antitranspirantien und weit unter der für einen 60kg schweren Erwachsenen tolerierbaren Aufnahmemenge an Aluminium.